Sie sind hier: Startseite Rund um's Brauhaus Gerste, Hopfen, Hefe und Wasser, ...
GartenschauKL
Newsletter/Wochenkarte abonnieren
Nutzen Sie unseren Newsletter.

Sie erhalten dann von uns die aktuelle Wochenkarte und Informationen rund um Das Brauhaus an der Gartenschau.
LebenshilfeKL

AktionMensch

 

Gerste, Hopfen, Hefe und Wasser, ...

das sind seit Jahrhunderten die Zutaten für ein gutes Bier.

Vielleicht, weil das Wasser der Lauter schon immer sehr rein war, wurde Kaiserslautern im 19. Jahrhundert zur Bierstadt der Pfalz. Es gab 18 Brauereien, die die Stadt und die Region mit dem geschmackvollen Getränk versorgt haben. Obwohl Kaiserlautern heute viermal so viele Einwohner hat, wie im 19. Jahrhundert, sind doch alle großen Brauereien verschwunden.
Wir zeigen Ihnen in unserem Brauhaus ein wenig von der großen Brauereigeschichte der Stadt und haben unsere Wände mit Bildern der alten Brauereien geschmückt. In unseren Ausstellungsvitrinen finden Sie Andenken an die große Bier- Zeit Kaiserslauterns.
Das Brauhaus an der Gartenschau bietet Ihnen seit 2010 Bierspezialitäten. Das Gebäude, in dem wir uns befinden, ist freilich älter. Es gehörte zum alten Schlachthof der Stadt und wurde in den Jahren 1900 und 1901 errichtet. Der Turm diente als Wasserspeicher. Im heutigen Maschinenraum wurde mit diesem Wasser Eis produziert, das wiederum zur Kühlung für das Fleisch gebraucht wurde. Ältere Lautrer Bürger erinnern sich aber auch daran, wie sie als Kind hier ein Stück Eis zum Naschen bekommen haben.
Wenn Sie mehr zum Thema Bierstadt Kaiserslautern erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen das Buch „Lauter Lautrer Brauereien“ von Johannes Staub und Willi Fallot-Burghardt.